Kreise in Aulhausen

So zogen wir unsere Kreise und versuchten dies in einem einstündigen Konzert zum Ausdruck zu bringen. „Auch kleine Chöre ziehen große Kreise“ und wie Pfarrer Weigel sich ausdrückte, sind wir zwar nicht mehr unbedingt der junge Chor Lichtblick, welches der Musik aber keinen Abbruch tut. ;) Schließlich „kreisen wir auch um das Leben“.

 

Auch im Tatort Gottesdienst im Anschluss des Konzertes, schaffte Pfarrer Weigel wieder eine besondere Atmosphäre und es ist immer ein Erlebnis ihn in Aktion zu sehen. Er hat den „Kreis nicht zu klein gezogen“ und die volle Kirche zu einem besonderen Ort gemacht. Vielen Dank, dass wir dabei sein durften.

 

Trotz der langen Fahrt (und Dank an dieser Stelle an den tollen Busfahrer!!!) war es ein gelungener Nachmittag, genau das Richtige für einen verregneten Sonntag.