Friedensgebet in Gronau

Das Wort »Schalom« stammt aus der altorientalischen Umwelt der Bibel und bezeichnet den Zustand des »Heilseins« und des Wohlergehens.

 

Oft wird Frieden auch mit dem Egoismus verwechselt, dass unter Umständen durch Einsetzen des Ellenbogens durchsetzt wird. Müssen wir diesen Standpunkt nicht nochmals überdenken?

 

Dies war die Essenz für die kleine Gemeinschaft die jedes Jahr zusammen kommt und in Gronau für den Frieden betet.

 

Untermalt durch unsere Lieder, besinnt man sich wieder auf das Wesentliche.