Der Chor Lichtblick erwacht langsam wieder...

Obwohl es gefühlt kein Sommer mehr war, hielt uns nichts davon ab mal wieder unsere Stimmbänder zu fordern und einige Titel aus unserem reichhaltigen Repertoire zu singen. Was soll ich sagen, es tat gut die Anderen wieder zu sehen und die eingerostete Stimme zu ölen. Nebenbei haben wir die Gelegenheit bekommen in einer Kirche unter strengen Hygienevorgaben zu proben. Leider lassen uns die Vorgaben für diese Art von öffentlichen Räumlichkeiten nur zu, mit 50% der Chormitglieder gleichzeitig zu proben. Wir proben also zweiwöchentlich in 2 Gruppen. Dieses Vorgehen ist ein Rantasten, um ein kleines Stück Normalität zurückzugewinnen. Wir hoffen euch unsere Singfreude bald auch wieder öffentlich präsentieren zu können. Bis dahin wünschen wir allen, bleibt gesund, bis wir uns wiedersehen.


Lust mit uns zu singen? Einfach melden ;)